Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 18:44



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
 Wer weiß was? (KFZ Versicherungen) 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 20:32
Beiträge: 4
Beitrag Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Grüße euch alle Leute,

Servus Leute, kann mir jemand ein wenig auf die Sprünge helfen. Ich möchte nämlich meine Versicherung nach ungefähr 2 Jahren wechseln und wollte mich mal Erkundigen ob mir jemand ne Empfehlung aussprechen kann?

Ich habe mir per Empfehlung einige Onlinevergleiche bei http://www.autoversicherung-vergleich.info/tipps-fahranfaenger-kosten-kfz-versicherung-sparen/ angeschaut und wollte gerne auch ne zweite Meinung hören.

Kann mir jemand aus persönlicher Erfahrung eine gute Kfz Versicherung empfehlen?

Danke euch..

_________________
Es ist fast wie im richtigen Leben... darum heißt das hier auch Erde und nicht Paradies.


Do 25. Aug 2016, 20:29
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2008, 10:19
Beiträge: 700
Beitrag Re: Wer weiß was?
moin,

also im grunde tun sich die nicht mehr viel meiner meinung nach, wir sind mit drei fahrzeugen in den letzten jahren mehrmals gewechselt, aktuell sind wir bei der huk und der gothaer weils so besser rauskam vom preis her. ich habe auch erst online nach preisen geschaut und bin mit den angezeigten preisen zu den örtlichen niederlassungen gegangen, habe die preise dort genauso bekommen obwohl es ja heißt das diese preise nur gelten wenn man online abschließt.

hatte bisher jedenfalls bei keiner versicherung probleme.


Do 25. Aug 2016, 22:58
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Okt 2013, 19:54
Beiträge: 229
Beitrag Re: Wer weiß was?
Hallo,

ich wechsel fast jedes Jahr meine KFZ-Versicherung - vergleichen und wechseln lohnt sich.

Ich z.B. bin dieses Jahr zur Bavaria Direct gewechselt und zahle für meinen RP für Teilkasko und 30.000 Km Jahresfahrleistung 226,-Euro - mit KFZ-Steuer (D3) sind es insgesamt 349,-Euro im Jahr.

_________________
Gruß
Arndt
BildBildBild


So 28. Aug 2016, 10:19
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2069
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: Wer weiß was?
Von welchem Modell reden wir denn überhaupt? Alle?

Dann vom 5er:
15.000 km, 1,4L 118KW, beliebige Fahrer ab 23, Vollkasko.
AXA 525€ jährlich

Vom 2er:
3000km nur, 1,8L 90PS, 2 Fahrer eingetragen über 30, Teilkasko.
DirectLine 400€ jährlich


Direkt nachdem ich diesen Post abgesetzt habe, habe ich auch mal nachgesehen was die Vergleichsportale so anbieten. Und ich gehe mit meinem 2er jetzt auch zur Axa rüber. Weil da kriege ich den 2er für 228€ versichert statt für 400€.

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


So 28. Aug 2016, 14:36
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Okt 2013, 19:54
Beiträge: 229
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Hi Joschkie,

(!empty($user->lang['QUOTE'])) ? $user->lang['QUOTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'QUOTE'))):
Vom 2er:
3000km nur, 1,8L 90PS, 2 Fahrer eingetragen über 30, Teilkasko.
DirectLine 400€ jährlich


400,-Euro für TK bei nur 3000 Km Jahresfahrleistung? :o :( :o

_________________
Gruß
Arndt
BildBildBild


So 28. Aug 2016, 19:32
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jan 2009, 17:26
Beiträge: 2094
Wohnort: Münster
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Das können ja eh nur Anhaltspunkte sein. Die Versicherung errechnet sich bei jedem individuell. Zumindest kenn ich das so.


Mo 29. Aug 2016, 01:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2069
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
-theMSX- (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):
Das können ja eh nur Anhaltspunkte sein. Die Versicherung errechnet sich bei jedem individuell. Zumindest kenn ich das so.



Ist ja auch so. Aber als ich gelesen habe dass ich 400€ zahle, Andere wie Cole 226€,
da habe ich mal nachgesehen und es hat sich ja auch gelohnt. :)

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


Mo 29. Aug 2016, 10:12
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Apr 2016, 17:31
Beiträge: 10
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
-theMSX- (!empty($user->lang['WROTE'])) ? $user->lang['WROTE'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'WROTE'))):
Das können ja eh nur Anhaltspunkte sein. Die Versicherung errechnet sich bei jedem individuell. Zumindest kenn ich das so.


Genau, kommt ja noch auf die eigene Schadensfreiheitsklasse (zählt aber nur bei VK, wenn ich richtig liege) an. Hinzu kommen solche Faktoren wie Alter des Autos, Regional- und Typenklasse und auch der PLZ Bereich bzw. die Straße des eigenen Wohnsitzes und viele andere Punkte können Einfluss darauf haben, wie viel man letztlich bei einem Versicherer an Beitrag zahlt. Daher nach dem Vergleichen am besten immer für sich eine Anfrage stellen und vorrechnen lassen. Die Ergebnisse können unterschiedlich sein. Bis zum 30. November geht's wieder los mit dem Wechseln ....


Mo 12. Sep 2016, 11:56
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:44
Beiträge: 10
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Bist du mittlerweile fündig geworden bzw. hast du dich entschieden?


Mo 26. Sep 2016, 18:14
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: So 11. Dez 2016, 03:36
Beiträge: 8
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Hi zusammen im Forum :),

auf jeden Fall lohnt sich jedes Jahr ein Vergleich.
Mir ist nämlich aufgefallen, dass jeder Anbieter seine Preise im Jahresrhythmus stark verändert.
Das ist meiner Ansicht nach der Hauptgrund, weshalb ein Vergleich unerlässlich ist.
Ich habe für mich die Seite https://www.auto-versicherung-vergleich.com/evb-nummer/ entdeckt, auf der ich nur ein paar Daten eingeben muss, bis ich alle Anbieter in einer Kostenübersicht aufgelistet sehe.

Viele Grüße Heinrich


Mo 12. Dez 2016, 01:37
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 21:39
Beiträge: 27
Wohnort: Laatzen
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Jetta GT 16V,
ADAC Youngtimer Versicherung, Saison 04-10, knapp EUR 70,00

- Ertstwagen muss voranden sein
- kurzes Wertgutachten mit Wert > 4.000 EUE
- max 8.000km pro Jahr

das waren die Vorraussetzungen, als ich es vor ein paar Jahren abgeshlossen habe.
Die Versicherung ändert sich in ein paar Wochen: H-Kennzeichen :-)


Di 13. Dez 2016, 23:26
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2069
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Was ist? Wert über 4000€ ? Welcher Jetta ist denn mehr als 4000€ wert? Wie haste das denn hingekriegt?

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


Mi 28. Dez 2016, 19:59
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Registriert: Do 5. Jan 2017, 16:21
Beiträge: 8
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Ich grüße euch alle!

der Versicherungswechsel ist mit dem Vertragsabschluss noch nicht beendet.
Viele vergessen, dass man sich um die Beantragung der neuen Deckungskarte kümmern muss.
Es gibt dabei einiges zu beachten.
Ich hätte das vor ein paar Wochen fast vergessen. ;)
Alle Informationen rund um die Deckungskarte sind auf deckungskarte.info übersichtlich sortiert.

Grüße Andi


Mo 9. Jan 2017, 16:40
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: So 5. Feb 2017, 03:56
Beiträge: 8
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Hi miteinander,

das mit der Empfehlung eines Anbieters ist nicht so einfach.
Man braucht viele Informationen, wie zum Beispiel das Kennzeichen, um ein vernünftiges Statement abzugeben.
Da eine Kfz-Versicherung gesetzlich vorgeschrieben ist, darf zumindest kein Kunde von einem Anbieter abgelehnt werden.
Somit bleiben alle Optionen offen.
Selbst bei einem Schufa Eintrag wird die Versicherung in fast allen Fällen gewährt.
Das habe ich vor kurzem auf der Webseite https://www.kfzversicherungtrotzschufa.de/ gelesen.

Manuel


Mo 6. Feb 2017, 00:30
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Do 4. Mai 2017, 12:21
Beiträge: 6
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Ich habe da nie so großartig drauf geachtet. Ich glaube da muss ich meine Versicherung wohl auch nochmal überprüfen.


Do 4. Mai 2017, 12:55
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: So 18. Mär 2018, 00:01
Beiträge: 4
Beitrag Re: Wer weiß was? (KFZ Versicherungen)
Hallo!
Ich muss schon gestehen, dass ich regelmäßig die KFZ Versicherungen vergleiche. Dabei sind teilweise Einsparungen von mehreren hundert Euro pro Jahr möglich. Allerdings sollte man auch nicht nur nach den günstigsten Preisen schauen, sondern auch nach den Leistungen der verschiedenen Versicherungen. Sehr interessant finde ich zum Beispiel auch den Artikel auf http://www.autogas-boerse.de/aktuelles/schufa-eintrag-autoversicherung.html.


Mo 19. Mär 2018, 21:44
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BrantHomi und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de